Im Moor – Teil 8

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Während sie über das Bruch laufen, erinnert sich Andreas an damals, als er zusammen mit Glenn einen Neuntöter suchte. Sie fanden etwas viel Besseres und das obwohl der Tag damals für Glenn echt mit begonnen hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.