Im Moor – Teil 19

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Viel bleibt nicht mehr zu erzählen. Uwe, eine Telefonzelle und eine ewig lange halbe Stunde.

Im Moor – Teil 18

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Andreas hat Schwierigkeiten, sich zurecht zu finden. Doch er hat Battle Cat und Cringer. Und einen Brief der Fanabteilung von Borussia Dortmund 09 e. V.

Im Moor – Teil 17

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Wichtige Entscheidungen stehen an. Jerry sagt Andreas, dass er verrückt ist. Dann finden sie etwas.

Im Moor – Teil 16

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Es ist die dunkelste Stunde für die Freunde. Alle beweisen sie Mut. Andreas singt.

Im Moor – Teil 15

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Am Ende des tief zerfurchten Feldes glitzert das Wasser des Moorsees. Es ist dunkel und eiskalt.

Im Moor – Teil 14

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Jerry ist am Boden zerstört. Ihr Gespräch mit Ramona ist nicht gut gelaufen und dann schwant ihr, dass sie etwas wichtiges vergessen hat.

Im Moor – Teil 13

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Ein Bauernhof, vor dem eine riesige Schalke-Fahne weht…: Der Aufenthalt bei Ramona fängt nicht gerade gut an. Und ihr Vater ist ein wirklich seltsamer Kauz.

Im Moor – Teil 12

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Wie begräbt man eine tote Katze? Und wer ist eigentlich Teela? Glenn interessiert das alles nicht. Er will einfach nur weg.

Im Moor – Teil 11

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Glenn will einfach nur weiter. Aber die Kätzchen sind nun einmal da und Jerry hat auch schon einen Plan für sie.

Im Moor – Teil 10

“Im Winter als ich zehn Jahre alt wurde, brach die Birke neben meinem Fenster. Es war im Februar. Und es war der Tag, an dem ich meine besten Freunde verlor.”

Es gibt verschiedene Sorten von Abfall. Toten und Lebendigen. Auf ihrem Weg zum Moor lernen Glenn, Jerry und Andreas mehr darüber, als ihnen lieb ist.